Kurse und Seminare

Blume des Lebens

Posted by:

Blume des Lebens

Blume des Lebens auf unseren Trinkbechern

Die Blume des Lebens ist ein  kraftvolles Symol, dass in vielen Kulturkreisen seit langer Zeit bekannt ist.
Es ist ein Energiesymbol, dass wir zur Energetisierung und Heilung benutzen können. Wir verwenden sie auf unseren Vitalkaraffen, Baumwolldecken und auf einigen unserer Trinkgläser.
In einigen unserer Bio-Baumwolle-Decken ist ein Symbol der Elohim-Engel eingearbeitet. Es verdoppelt die Kraft und Energie gegenüber einer Decke, in der allein die Blume des Lebens eingewebt ist.
Die  Lebensblume wurde in zahlreichen Bauten und Kulturgütern auf der ganzen Welt eingearbeitet, ist ist damit eine Art universelles Symbol, dass über die Begrenzungen von Sprache und gesellschaftlicher Normen hinaus geht. Sie ist in Europa, Ägypten, China, Japan, Indien oder Tibet zu finden. Die ältesten nachgewiesenen Fundstücke stammen aus dem Jahr 645 v. Chr. im alten Assyrien, dass im heutigen Irak lag.
Universelle Künstler wie Leonardo da Vinci beschäftigten sich mit der Form und den mathematischen Proportionen der Blume des Lebens.
Die in den 19 Kreisen nachvollziehbaren mathematischen und universellen Gesetzmäßigkeiten, entsprechen dem Satz des Pythagoras, der Lebensbaum der Kabbalah und dem Dreieckssymbol der Merkaba. Dadurch wurde die der Blume des Lebens zugrunde liegende Geometrie in der Architektur vielfach angewendet.
All dies stärkt und in unserer Überzeugung, dass dieses Symbol eine subtile Kraft besitzt, die wir in unseren Produkten zum Ausdruck bringen wollen.

0